Ernährung und Rezepte

Im Frühling wird es Zeit aufzuräumen. Nicht nur im Haus, sondern auch in uns. Durch eine Entgiftung fühlen wir uns leichter und gesünder. Warum sollte man das nicht auch in den Alltag einbauen? Z.B. mit Kräutern in Form einer Suppe.

Folgende Wildkräuter eignen sich dazu:

Brennnessel, Beifuß, Gundelrebe, Giersch, Wegerich, Schachtelhalm, Gänseblümchen, Vogelmiere, Löwenzahn, Sauerampfer, Taubnesseln, Pimpernelle, Guter Heinrich

Download
Ach du , grüne Neune!
Entgiften mit Kräutern des Frühlings mit der Gründonnerstagssuppe
Gründonnerstagssuppe.docx
Microsoft Word Dokument 12.2 KB

Viele Menschen möchten im Frühling auch ein paar Pfunde verlieren.

Um gesund und langfristig abzunehmen, sollte man auf bestimmte Dinge in der Ernährung achten!

Download
Abnehmen - aber richtig!
Kleiner Ernährungsratgeber für das Abnehmen mit Ernährungsbeispielen
Abnehmen-Handout.docx
Microsoft Word Dokument 15.6 KB